IAILC AG auf der tekom-Jahrestagung 2018

Die IAILC AG präsentiert auf der tekom-Jahrestagung 2018 in Stuttgart die Themenschwerpunkte Metadatengenerierung und Bereinigung sprachlicher Altdaten.

In einer Toolpräsentation stellt Paul Schmidt LCIndex vor. LCIndex bietet Inhaltsextraktion auf der Basis intelligenter Sprachtechnologie und stellt damit ein ideales Werkzeug für die Metadatenermittlung im Rahmen der Content Delivery in einer Topic-basierten Dokumentation dar. Auch die Dienstleistungen der IAILC AG rund um Terminologie und Sprachprüfung finden großes Interesse.


DTT-Symposion 2018

Inhaltliche Erschließung neuer Fachdomänen

In seinem Vortrag auf dem 16. DTT-Symposion präsentiert Axel Theofilidis unterschiedliche Methoden der inhaltlichen Erschließung neuer Fachdomänen. Ausgangspunkt ist dabei immer ein linguistisch fundiertes Termextraktionsverfahren, wie es die IAI Linguistic Content AG mit extraTerm anbietet.

Freitag, 23. März 2018, 16:30 - 17:00


tekom-Jahrestagung 2017

Die Bereinigung sprachlicher Altdaten ist machbar

Dieses Fazit zieht Axel Theofilidis in seinem Fachvortrag „Verjüngungskur für sprachliche Altdaten“ auf der tekom-Jahrestagung 2017 und führt aus: Mit dem Einsatz hochwertiger Sprachverarbeitungskomponenten können 95% und mehr der in Versalschreibung vorliegenden Texte vollständig in korrekte Groß- und Kleinschreibung umgewandelt werden; ausgeschriebene Umlaute und sonstige Falschschreibungen sind umfassend und konsistent korrigiert. Die restlichen Datensätze enthalten nur noch einzelne Wörter, die im gegebenen Kontext nicht unbesehen korrigiert werden können. Diese Datensätze werden gezielt einer manuellen Nachbereinigung zugeführt.

Erfahren Sie mehr darüber, wie sprachliche Altdaten mit Unterstützung computerlinguistischer Verfahren bereinigt und damit fit gemacht werden für den Einsatz moderner sprachtechnologischer Anwendungen.


Deutsche Rechtschreibung aktualisiert

Aus für „Anschovis“ mit „Majonäse“

Das aktualisierte Amtliche Regelwerk der deutschen Rechtschreibung wurde von den zuständigen staatlichen Stellen bestätigt und ist damit Ende Juni 2017 wirksam geworden. Betroffen sind eine Reihe von Variantenschreibungen, die seit der Rechtschreibreform 1996 zulässig waren, nun aber gestrichen wurden. Gleichzeitig sind ein paar wenige Variantenschreibungen neu hinzugekommen.

Die IAILC AG hat umgehend ihre lexikalischen Ressourcen an die neuen Vorgaben angepasst und ist damit im Bereich der automatischen Textanalyse und Sprachprüfung wieder auf dem neuesten Stand der deutschen Rechtschreibung.

Kartoffelsalat mit Anschovis

Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen. Die Anschovispaste mit dem Schnittlauch und der Majonäse mischen. Anschovis klein schneiden und ...


Auditorium LT for Industry & Commerce

Linguistic Term Extraction in a Web Shop

 

Termin:
Veranstalter:
Referent:

11.10.2017, 16:00 bis 16:30 Uhr
LT Industry Summit, 9-11 Oct, Brussels
Dr. Paul Schmidt

The compilation of a high quality terminological resource is a must for many scenarios. It is a basis for high quality technical communication, it is a prerequisite for efficient translation in technical domains, it facilitates the use of language technology such as authoring memories or translation memories. However, the compilation of a standardized high quality terminological resource is a time consuming and expensive process. Language technology has had this problem in its focus for a long time resulting in term extraction tools galore. We would like to present another one which claims to have a superior quality through its excellent linguistic basis. In addition, the tool is easily accessible through a web shop which makes it available for everyone that needs such a service.


Webinar

Automatische Termextraktion im Webshop

 

 

 

Termin:
Veranstalter:
Referent:

13.06.2017, 10:00 bis 11:00 Uhr
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH
Dr. Paul Schmidt

Der Nutzen einer Terminologie oder wenigstens eines Glossars für viele Bereiche, Technische Kommunikation, Informationserschließung und natürlich Übersetzung ist jenseits jedes Zweifels. Der Aufbau einer solchen Ressource ist allerdings aufwändig und existierende Tools sind meist nicht sehr hilfreich. Die IAILC AG aus Saarbrücken möchte deshalb ihre linguistisch intelligente Termextraktion vorstellen, die die Erkenntnisse vieler Forschungsjahre beinhaltet.

Das Verfahren liefert überlegene Qualität und ist in vielen Projekten mit namhaften Firmen im Bereich der technischen Dokumentation bestens erprobt worden. Um auch kleinere Firmen, Dienstleister im Bereich technische Kommunikation, aber insbesondere Übersetzungsbüros in den Genuss dieses Dienstes kommen zu lassen, wurde ein sehr bequemer Webshop eingerichtet, wo man einfach Dateien hochladen kann und sehr preiswert Terme aus Texten extrahieren lassen kann.  Seit seiner Eröffnung im Spätjahr 2016 hat dieser Webshop auch schon einige Kunden aus dem Übersetzungsbereich bedient. Das Feedback in Bezug auf die Brauchbarkeit und die Qualität der Ergebnisse ist durchweg äußerst positiv.


tekom-Jahrestagung 2016

Termextraktion im Webshop findet großen Anklang

Unter dem Motto „Termextraktion in den Warenkorb!“ präsentiert die IAI Linguistic Content AG Ihren neu eröffneten Webshop: Unkompliziert, schnell und kostengünstig können jetzt Terme aus deutschen oder englischen Texten extrahiert werden – und das auf der Grundlage intelligenter linguistischer Analyseverfahren. Die Qualität der Extraktionsergebnisse von extraTerm überzeugt auf Anhieb!

Übersetzungsdienstleister, Mitarbeiter technischer Redaktionen wie auch Terminologen und Hochschullehrer der einschlägigen Studiengänge zeigen sich überzeugt von dem Potenzial dieser neuen Möglichkeit, Termextraktionsvorhaben auf direktem und effektivem Weg durchführen zu können.

Auch ansonsten ist das Leistungsangebot der IAI Linguistic Content AG, das über die Zusammenführung und Evaluierung von Terminologiebeständen bis hin zur automatischen Indexierung von Dokumenten oder der Berechnung von Wortwolken und Dokumentähnlichkeiten reicht, mit großem Interesse aufgenommen worden.

tekom-Jahrestagung 2016


Im Anfang war das Wort ...

... und jedes Wort fand sein Lemma

Zum Reformationsjubiläum setzt die Deutsche Bibelgesellschaft bei der Herausgabe der Lutherbibel 2017 auf die hochwertige Lemmatisierung durch die IAI Linguistic Content AG. Wort für Wort – und das über 800.000 Mal – wurde einer Wortform die passende lexikalische Grundform (Lemma) zugewiesen:

an Anfang schaffen Gott Himmel und Erde .  und die Erde sein wüst und leer , und Finsternis liegen auf der Tiefe ; und der Geist Gott schweben über dem Wasser .  und Gott sprechen : es werden Licht ! und es werden Licht .

Auf diese Weise wird für die elektronischen Formate der Lutherbibel 2017 eine effektive, Lemma-basierte Suche realisiert. Vollständige Indexe, die zu jeder Wortform das zugehörige Lemma und zu jedem Lemma alle in der Lutherbibel 2017 belegten Wortformen listen, unterstützen optimal die Suchalgorithmen.

Deutsche BIbelgesellschaft

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden